TuS Mingolsheim – FC Östringen II 1:0 (0:0)
Während die 1. Mannschaft am Sonntag noch auf dem Platz stand, feierte die zweite Mannschaft um Trainer Oliver Jahnke, dem nach dem Schlusspfiff die Erleichterung sichtlich anzumerken war, den ersten Saisonsieg, Dank einer disziplinierten Mannschaftsleistung der Mannen um Torhüter-Legende Andreas Mühlhauser setzte sich die „Zweite“ mit 1:0 gegen den FC Östringen II durch. Das goldene Tor erzielte Bouhari Akondo wenige Minuten vor dem Schlusspfiff per Flachschuss ins lange Eck. (ts.)

Vorschau

So., 22.10., 15 Uhr FC Obergrombach – TuS Mingolsheim II (Kreisklasse B)

Weiterlesen

TuS Mingolsheim II – FC Olympia Kirrlach II 2:6 (2:2)

Einen perfekten Beginn erlebte die zweite Mannschaft gegen die Gäste des FC Olympia Kirrlach II. Nach wenigen Minuten führten die Kicker vom TuS bereits mit 2:0 nach Toren von Philipp Knopf, der einen Torwartfehler zur Führung nutzen konnte (9.) und Lucas Michenfelder, der einen scharfen Freistoß von Kai Schrumpf ins Tor abfälschen konnte (12.). In der Folge wurde der Vorsprung laut Trainer Oliver Jahnke „durch Nachlässigkeiten leichtfertig aus der Hand gegeben“. Nico Leibold erzielte zwei Treffer vor der Pause und egalisierte die TuS-Führung. Die zweite Halbzeit nahm einen unerwartet deutlichen Verlauf und man verlor, wenn auch mit dem ein oder anderen Tor zu hoch, mit 2:6.

„Nach der Halbzeit brachen bei meiner Mannschaft alle Dämme und der Gegner kam recht leicht zu weiteren Torerfolgen. Am Ende steht ein bitteres 2:6, das durch die individuelle Klasse des Gegners zustande kam, denn Kirrlach hatte drei Verbandsliga-Spieler im Kader.“ Somit wartet die „Zweite“ weiter auf den ersten Saisonsieg und findet sich nach dem gleichzeitigen Sieg des TSV Langenbrücken nun auf dem vorletzten Tabellenplatz wieder. Lediglich der SV Gölshausen steht mit zwei Punkten auf der Habenseite noch einen Punkt hinter dem TuS.

Vorschau:
Am kommenden Wochenende gastiert mit dem FC Östringen II am Sonntag, den 15. Oktober, um 13:15 Uhr ein Team aus dem oberen Tabellendrittel beim TuS Mingolsheim II.  (ts.)

Weiterlesen

TSV Rinklingen II – TuS Mingolsheim II 2:1 (1:1)
Im Vorspiel (13:15 Uhr) trat die ersatzgeschwächte „Zweite“ zum Gastspiel in Rinklingen an. Nach vier Minuten lag die Jahnke-Elf bereits in Rückstand, doch Bouhari Akondo netzte nach einem tollen Pass von Marvin Hagel bereits wenige Minuten später zum Ausgleich (8.). Danach gab es Chancen auf beiden Seiten, die jedoch zu keinem weiteren Torerfolg führen sollten.
Nach dem Seitenwechsel wurde der TuS II zunehmend besser doch die größte Chance zur Führung für den TSV vereitelte TuS-Keeper Maximilian Molnar glänzend. Als sich alle schon mit einer Punkteteilung abgefunden hatten, zeigte der Schiedsrichter unverständlicherweise auf den Punkt. Dieses Geschenk ließen sich die Hausherren nicht nehmen und trafen in der 90. Spielminute zum 2:1-Siegtreffer.

Leider konnte auch in Rinklingen nicht das gewünschte Ergebnis erzielt werden, was speziell Trainer Jahnke sauer aufstieß. “ Alle rechneten mit einer Punkteteilung und dann dachte sich der Schiedsrichter wohl ‚Ach, pfeife ich Rinklingen mal noch einen Elfmeter‘. Es war ein schwaches Spiel von uns, doch den Punkt hätten wir natürlich gerne mitgenommen“, so der frustrierte Trainer.

Vorschau:
Am kommenden Sonntag, 8.10.2017, empfängt die 2. Mannschaft von Trainer Oliver Jahnke den FC Olympia Kirrlach II (13:15 Uhr) (ts.)

Weiterlesen

TuS Mingolsheim II – SV Kickers Büchig II 1:1 (o:o)
Im Vorspiel der Kreisliga-Partie trennten sich die 2. Mannschaften beider Vereine 1:1-Unentschieden.

Die Jahnke-Elf hatte mehr Spielanteile, ließ aber über weite Strecken gute Chancen liegen, bis Jochen Sturm in der 76. Spielminute den Führungstreffer erzielen konnte. Der verdiente Sieg wäre beinahe in trockenen Tüchern gewesen, doch wie bereits in der Vorwoche beim FV Bauerbach musste die Elf um Keeper Andreas Mühlhauser den späten Ausgleich hinnehmen. Nach einem Freistoß landete der Ball bei einem Kickers-Akteur. Nach mehreren Nachschussversuchen zappelte der Ball im Netz und wenig später war das Spiel vorbei. Mit nun drei Punkten steht die 2. Mannschaft auf Tabellenplatz 13 und wartet weiter auf den ersten Saisonsieg, dennoch zieht Trainer Oliver Jahnke ein positives Fazit: „Mit großer Laufbereitschaft und kämpferischem Willen war das ein verdienter Punktgewinn. Wenn man das ganze Spiel sieht, wäre ein Sieg verdient gewesen. Leider warten wir weiter auf unseren ersten Saisonsieg, doch die Tendenz geht ganz klar nach oben.“ Besonders zufrieden war der Trainer mit A-Jugendspieler Leonard Schmitz und mit Gunnar Hoffmann, deren „Leistungen hervorzuheben sind“.

Vorschau:
Am Sonntag, den 1.10.2017, reist der TuS Mingolsheim II zum TSV Rinklingen II. Anpfiff für die Begegnung der B-Klasse ist um 13:15 Uhr.  (ts.)

Weiterlesen

FV Bauerbach – TuS Mingolsheim II 2:2 (1:0)

Die 2. Mannschaft musste sich beim FV Bauerbach mit einem 2:2-Unentschieden begnügen. In der ersten Halbzeit gelang der Heim-Elf die Führung (31.), doch nach dem Seitenwechsel drehten Bouhari Akondo und Kai Schrumpf die Partie zu Gunsten des TuS Mingolsheim ( 54./58.). Lange sah die Mannschaft um ihren erfahrenen Keeper Andreas Mühlhauser wie der sichere Sieger aus, doch wenige Sekunden vor Spielende sorgte Christoph Mraz für den Ausgleich (90.+2). Weiterlesen …

Weiterlesen

TuS Mingolsheim II – VfR Kronau II 1:2 (1:1)

Die Mannschaft von Trainer Oliver Jahnke unterlag dem VfR Kronau II trotz hartem Kampf und viel Leidenschaft mit 1:2 (1:1). Jens Pleger brachte die Olympioniken mit 1:0 in Front (15.), ehe A-Jugend-Spieler Florian Reibl für den TuS egalisieren konnte (30.). Weiterlesen …

Weiterlesen

Die zweite Mannschaft bot dem haushohen Favoriten aus Dürrenbüchig einen harten Kampf, musste aber kurz vor dem Halbzeitpfiff den Gegentreffer hinnehmen (43.). Nachdem zu allem Überfluss auch noch ein Spieler des Feldes verwiesen wurde (51.), rückte ein Punktgewinn in weite Ferne, auch wenn die Defensive um den starken Keeper Maximilian Molnar kein weiteres Gegentor mehr zuließ. (ts)

Vorschau:

Sonntag, 3.9.2017, 15 Uhr: 1.FC Bruchsal II – TuS Mingolsheim II (Kreisklasse B)

Weiterlesen

Die 2. Mannschaft des TuS Mingolsheim eröffnete die Saison in der Kreisklasse B Bruchsal mit einem Gastspiel. Gegen die erste Mannschaft des SV Gölshausen erwartete die Zuschauer ein Fußballspektakel mit einem halben Dutzend Toren und einem Platzverweis. Weiterlesen …

Weiterlesen

Ein Punkt brauchte der Gastgeber vor diesem Spieltag noch, um definitiv nicht abzusteigen. Und das erreichte das Team von Trainer Hansi Kühner (der sein Engagement beenden wird) auch. Weiterlesen …

Weiterlesen

Mit einer couragierten Leistung, getragen vom Einsatz einiger „Altmeister“, erreichte der TuS II im Derby den vierten Punktspielerfolg in Folge. Weiterlesen …

Weiterlesen