[vtslider]

Der erste Spieltag der neuen Saison ging für beide Mannschaften der TuS-Herren gründlich in die Hose. Beim Kreisliga-Aufsteiger in Zeutern verlor man mit 3:0 – die Reserve verlor ihren Gastauftritt beim FC Kirrlach II mit 2:0. Weiterlesen …

Nach kräftezehrenden Wochen der Vorbereitung geht es für die beiden Herrenmannschaften des TuS Mingolsheim in der Kreisliga und in der Kreisklasse B ab kommenden Sonntag wieder um Punkte.

Die Trainerteams der 1. und 2. Mannschaft sind mit ihren Schützlingen zufrieden und freuen sich wie die Spieler selbst auf den Pflichtspielbeginn.

Zunächst stehen Auswärtsspiele auf dem Programm: Die Elf von Oliver Jahnke gastiert beim FC Olympia Kirrlach II. Die Kreisliga-Elf hingegen reist zum Aufsteiger nach Zeutern. Beide Begegnungen werden am Sonntag, 19.08.2018, zeitgleich um 17:00 Uhr, angepfiffen. (ts)

Zum fünften Mal hintereinander nahmen jetzt die AH-Fußballer des TuS Mingolsheim, heuer in einer Spielgemeinschaft mit Wiesental, als Repräsentant des Badischen Fußballverbands an den Ü40-Meisterschaften 2018 des Süddeutschen Fußballverbands (SFV) teil. Bei dem Wettbewerb, der im Aalener Ortsteil Hofherrnweiler ausgetragen wurde, trafen die Ü40-Meister der Fußballverbände Bayern, Württemberg, Hessen, Südbaden und Baden aufeinander, wobei sich der Sieger und der Zweitplatzierte für die Deutschen Meisterschaften in Berlin qualifizieren konnten. Weiterlesen …

So sehen Sieger aus – die SG Mingolsheim/Wiesental wurde badischer Ü40-Fußballmeister 2017/2018

Bei sonnigen Wetter, fast schon zu warm zum Fußball spielen, trat die SG TuS Mingolsheim / FV Wiesental am vorigen Sonntag zum Ü40-Finale des Badischen Fußballverbands (BFV) in Elztal-Auerbach an. Schon Ende Juni hatten die „Alten Herren“ des TuS Mingolsheim im Match gegen die SG Heidelsheim/Stettfeld nach knappem Match im Elfmeterschießen erneut die Meisterschaft auf Ebene des Fußballkreises Bruchsal geholt. Die Kontrahenten im BFV-Endspiel waren nun „alte Bekannte“, denn wie im letzten Jahr ging es gegen die SG Auerbach/Rittersbach. Weiterlesen …

Die abgelaufene Runde lässt viele Fragen offen. Die wohl am meisten gestellte Frage dürfte sein, wie man gegen den späteren Vizemeister Kickers Büchig (4:1, 2:1) zwei verdiente Siege erringen und gegen den starken Nachbarn aus Kronau (1:0, 1:1) oder die Offensivmaschinerie des FV Wiesental (3:0, 0:0) vier Punkte erkämpfen konnte, während man gegen den SV Oberderdingen, Absteiger Rinklingen (je ein Punkt aus zwei Spielen) oder gegen den FC Karlsdorf (kein Punkte aus zwei Spielen) enttäuschte. Weiterlesen …

In einem toreeichen Spiel zwischen dem TuS Mingolsheim und dem FV Ubstadt eröffnete Ex-KSC Trainer Marc Meister das Torspektakel mit einem Eigentor.

Weiterlesen …

Für die 1. Mannschaft des TuS Mingolsheim stand vor dem Spiel bereits fest, dass mehr als Platz 5 in der Saison nach dem Landesligaabstieg nicht mehr zu holen sein wird. Diesen Platz 5 möchte man aber anvisieren, denn damit könnte man sich anständig mit einem Platz im oberen Drittel aus der Runde und von den Fans in die Sommerpause verabschieden. Um dieses Ziel noch zu erreichen, sind aus den letzten drei Spielen neun Punkte notwendig.
Dass dies kein leichtes Unterfangen wird, ist allen Beteiligten klar, denn am letzten Spieltag reisen die Schmidt-Schützlinge nach Rheinsheim (03.06.2018) und eine Woche zuvor gastiert der FV Ubstadt (27.05.2018).

Weiterlesen …

Nach zwei Siegen im Pokal (4:1) und Hinspiel (3:1) wollte der TuS Mingolsheim die Mannschaft des VfB auch im dritten Anlauf besiegen.  Weiterlesen …

Beim Bratwurst-Wettbewerb von FuPa.net kam der TuS Mingolsheim gleich zweimal auf´s Treppchen

Beim Bratwurst-Contest des Fußball-Portals Fupa.net wurde das Fußballteam aus dem Fußballkreis Bruchsal gesucht, bei dessen Heimspielen die leckerste Bratwurst gegrillt wird. Über drei Wochen hatten alle Mannschaften aus dem Fußballkreis Bruchsal die Chance, ihre Anhänger zu mobilisieren und die lukrativen Preise zu gewinnen. Am besten gelang dies am Ende dem TuS Mingolsheim II.

Mit 52,1 % aller Stimmen der teilnehmenden Portalbesucher wird die beste Bratwurst beim B-Ligisten TuS Mingolsheim II gegrillt! Der A-Ligist TSV Rheinhausen erhielt 29,8 % der Stimmen und darf sich über den 2. Platz freuen. Aufs Treppchen schaffte es auch Kreisligist TuS Mingolsheim mit 9,7 % der abgegebenen Stimmen. Insgesamt wurden bei den Votings über 2.500 Stimmen der Fupa-User gezählt.

Das Sieger-Team vom TuS Mingolsheim II darf sich jetzt über den Hauptpreis, einen Mannschafts-Grillabend für 25 Personen, inklusive leckeren Bratwürsten, Steaks und 50 Liter Fassbier, freuen! Für den dritten Platz gab es für unser Kreisliga-Team immerhin eine Festzeltgarnitur mit großem Tisch und 2 Bänken.

Überreicht wurden die Preise in der vorigen Woche beim Sponsor des Wettbewerbs, der Bruchsaler Firma Foos. Der Mannschaft der TuS Mingolsheim II als Gewinner des 1.Preises wünschte Firmeninhaber Roland Foos viel Spaß beim Saisonabschluss im Rahmen eines schönen Abends mit leckerem Essen und kühlem Bier. Die TuS-Preise nahmen in Bruchsal Matthias Heißler als Sprecher des TuS-Wirtschaftsteams und TuS-Chefkoch Walter Schröpfer entgegen. Ein großes „Dankeschön!“ richteten Heißler und Schröpfer bei der Veranstaltung an FuPa.net und die Firma Profi Foos. (br.)

Mit dem TSV Stettfeld war eine absolute Spitzenmannschaft der diesjährigen Kreisliga-Saison zu Gast im Sportpark. Das Hinspiel, zugleich das letzte des damaligen TuS-Chef-Trainers Axel Ploch, ging gegen die Augarten-Elf mit 3:1 verloren. Weiterlesen …