[vtslider]

TuS Mingolsheim – SV Niefern 3 : 1 (2 : 0)
Im letzten Heimspiel erreichte der TuS den dritten Heimsieg und hat somit in der laufenden Landesligarunde zuhause insgesamt 10 Punkte erkämpft.

Weiterlesen …

Achtbar geschlagen haben sich die Mingolsheimer in Pforzheim, denn der Sieg war für den 1. CfR erst in der 5. Minute der Nachspielzeit definitiv unter Dach und Fach. Weiterlesen …

Mit einer couragierten Leistung, getragen vom Einsatz einiger „Altmeister“, erreichte der TuS II im Derby den vierten Punktspielerfolg in Folge. Weiterlesen …

TuS Mingolsheim – SV Langensteinbach 1 : 2 (0 : 0)
Ein äußerst schmeichelhafter Auswärtserfolg für den neuen Tabellenvierten, der erst in der Nachspielzeit zustande kam. Weiterlesen …

FC Olympia Kirrlach – TuS Mingolsheim 4 : 1 (1 : 0)
Das Endergebnis drückt es nicht aus: Es war eines der besseren Spiele des Turn- und Sportvereins in der diesjährigen Landesligasaison und die Bloch-Mannen hielten über weite Phasen des Spiels gut mit und ließen den Klassenunterschied, der zwischen dem Tabellendritten und dem Schlusslicht lag, oftmals nicht erkennen. Weiterlesen …

Eintracht Frankfurt bei der Trainingseinheit in der TuS Sportpark Arena in Mingolsheim

Erstklassigen Besuch hatte die TuS Sportpark Arena jetzt auch im Vorfeld des zurückliegenden Bundesliga-Spieltags. Das Team von Eintracht Frankfurt, das am Sonntag Gast der TSG 1899 Hoffenheim war, traf sich vormittags auf dem Gelände des TuS Mingolsheim zum Abschlusstraining. Weiterlesen …

TuS Mingolsheim – Espanol Karlsruhe 0 : 5 (0 : 3)

Für den Tabellenführer war es so ähnlich wie ein Trainingsspiel, dem TuS Mingolsheim muss man zu Gute halten, dass die Mannschaft bis zum Schluss auch trotz aussichtslosem Rückstand nie aufgegeben und weitergekämpft hat. Die Zuschauer wurden Zeugen vom Spielvermögen der Karlsruher, für viele wurde hier der Leistungsunterschied zwischen Tabellenführer und Kellerkind überdeutlich. Weiterlesen …

Kürzlich trainierte Zweitligist Arminia Bielefeld im TuS-Sportpark

Unlängst reihte sich auch Arminia Bielefeld in die illustre Reihe der Erst- und Zweitliga-Teams ein, die vor einem wichtigen Spiel in unserer Region noch eine letzte Übungseinheit in der TuS-Sportpark-Arena absolvierten. Vor der Partie beim SV Sandhausen bat der neue Arminen-Coach Jeff Saibene seine Mannschaft zum Abschlusstraining auf die Anlage des TuS Mingolsheim – mit Blick auf den nachfolgenden 3:1-Erfolg im Hardtwaldstadion war das auch im Nachhinein betrachtet gewiss nicht die schlechteste Entscheidung. Bei ihrer Visite zeigten sich die Gäste aus Ostwestfalen, darunter die ehemaligen KSC-Profis Florian Dick und Reinhold Yabo, im Gespräch mit Fritz Heißler vom TuS-Vorstandsteam und Ernst Mächtel (Foto) jedenfalls äußerst angetan sowohl von der TuS-Sportanlage, die sich in prächtigem Zustand präsentierte, wie auch vom Mannschaftshotel Villa Medici.

SV Kickers Büchig – TuS Mingolsheim 2 : 1 (1 : 0)

Während Mingolsheim nach der neuerlichen Niederlage und bei einem Blick auf das Restprogramm den Abstieg wohl kaum noch wird vermeiden können, zählen auch die gastgebenden Kickers zu den klaren Aspiranten auf einen Abstiegsplatz. Dies würde wiederum dem Fußballkreis Bruchsal nicht gut tun, denn mehr Absteiger aus der Landesliga bedeuten gleichzeitig auch mehr Absteiger aus den nachgeordneten Staffeln. Weiterlesen …

TuS Mingolsheim – FV Ettlingenweier 0 : 1 (0 : 1)

Die BNN schrieb im Untertitel zum aktuellen Spielbericht: „Der TuS Mingolsheim schrammt gegen Ettlingenweier am Unentschieden vorbei.“ Weiterlesen …