TuS Mingolsheim – SV Zeutern 6:0 (3:0)

Nach dem Derby-Sieg gegen Kronau (1:0) wollte man gegen den Tabellenletzten aus Zeutern nachlegen und vor der Winterpause das Punktekonto weiter aufbessern. Weiterlesen …

Weiterlesen
TuS Mingolsheim – VfR Kronau 1:0 (1:0)
Trotz kühlen 9°C fanden einige Zuschauer den Weg zum Sportpark Mingolsheim, um das Aufeinandertreffen der Ortsnachbarn TuS Mingolsheim und VfR Kronau zu bestaunen.

Weiterlesen …

Weiterlesen

FV Hambrücken – TuS Mingolsheim 3:0 (2:0)

In einer von vielen Spielunterbrechungen gezeichneten Kreisliga-Partie konnte
man auf Seiten des TuS Mingolsheim entgegen der Vorwoche lediglich ein
„Comeback“ verzeichnen: Valentin Mächtel kehrte ins zentrale Mittelfeld
zurück, fand in der Anfangsphase aber ebenso wenig Zugriff wie seine
Mitspieler, die durch die Bank nicht ganz auf der Höhe schienen. Die Folge
waren zwei Gegentore nach Eckbällen, die man zu passiv verteidigte
(13./24.). Weiterlesen …

Weiterlesen

SG Ettlingen – SpG Mi/La/Kro 0:4

Nach der Pleite in Nöttingen reiste man mit einer guten Trainingswoche im Rücken nach Ettlingen und hatte sich vorgenommen die Trainingsinhalte auch mal 90 Min. auf den Platz zu bringen.
Dort angekommen war die Überraschung erst mal groß, da man uns auf einem „roten Hartplatz“ spielen ließ. Um es vorneweg zu nehmen, die Mannschaft zeigte auf dem roten Geläuf eine der besten Mannschaftsleistung in dieser Saison!

Die vorgegebenen taktischen Anweisungen der Trainer wurden dieses Mal konsequent und vor allem 90 Min. umgesetzt. Natürlich musste man sich erst mal voran tasten, wie der Gegner sich auf dem Hartplatz zeigte, der ja auch mehr Erfahrung mit dem Geläuf hatte als wir.
Das Abtasten dauerte aber nicht lange und wir erspielten uns durch sehenswerte Kombinationen über unsere Außenspieler mehrere „sehr“ gute Torchancen, die aber leider noch nicht genutzt wurden. Somit dauerte es bis zur 29. Min. ehe sich die Mannschaft dann belohnte und das längst fällige 0:1 erzielte. Kurz vor der Halbzeit konnte man dann noch mit etwas Glück auf 0:2 erhöhen.

Auch die 2. Halbzeit zeigte die Mannschaft eine starke Vorstellung und lies dem Gegner, außer 2 Halbchancen, nicht den Hauch einer Chance. Die Abwehr stand sattelfest!

Auch die vielen Auswechslungen hatten das Spiel nicht negativ beeinflusst und jeder Auswechselspieler war motiviert seiner Mannschaft zu helfen und hat das dann beim Einsatz auch umgesetzt. Somit erzielte man noch 2 weitere Tore und nahm berechtigt die 3 Punkte mit nach Hause.

Starke Leistung Jungs!!!
Spieler des Tages: Louis
Torschützen: 0:1 Louis, 0:2 Luis D., 0:3 Vincent, 0:4 Louis
Es spielten:
Niklas (TW), Elias, Luis S., Nico, Philipp, Jonas, Luis D., Filip, Patrick, Louis, Vincent, Samuel, Daniel, Marvin, Jan, Lars
Trainer: Kai und Heiko

Weiterlesen

FC Nöttingen 2 – SpG Mi/La/Kro 5:1

Die Mannschaftsleistung reichte dieses Mal nicht um dem erwartet starke Gegner Paroli zu bieten.
Wir hatten zwar auch unsere 100%igen Chancen, aber wenn man es realistisch sieht und beide Mannschaften diese genutzt hätten, dann hätte das Spiel 9:4 geendet.

Die 1. Spielhälfte war wieder „nix“ von uns, und die Mannschaft zeigte zu viel Respekt und kam mit dem hohen Pressing des Gegners nicht klar zeigte zu viel Nervosität, was sich dann auch in vermeidbare Fehler widerspielte die der Gegner dann eiskalt ausnutzte.

Die 2. Spielhälfte war dann phasenweise sehr gut und man zeigte auch dass man durchaus gegen halten kann und es waren schöne Kombinationen im Angriffsspiel zu sehen, die aber dann leider und zu leichtfertig nicht im Torerfolg endeten.
Gegen einen starken Gegner wie Nöttingen reichen dann eben nicht nur 30 bis 40 Min. guten Fußball.

Summa Summarum muss man anerkennen, dass die bessere Mannschaft gewonnen hat!
Spieler des Tages: Elias und Louis
Torschützen: 3:1 Louis

Es spielten:
Lukas (TW), Elias, Philipp, Patrick, Jonas, Filip, Luis S., Louis, Samuel, Jan, Marvin, Nico, Vincent, Niklas, Luis D, Joszi
Trainer: Kai und Heiko

Weiterlesen

Am Freitag, den 23. November 2018, 20 Uhr, findet die ordentliche Mitgliederversammlung (Generalversammlung) des Turn- und Sportvereins Mingolsheim in der TuS-Clubhausgaststätte, Schönbornallee 5, 76669 Bad Schönborn, statt. Hierzu lädt der Verein alle Mitglieder und Förderer sowie die Repräsentantinnen und Repräsentanten der Gemeinde herzlich ein. Weiterlesen …

Weiterlesen
TuS Mingolsheim – Fvgg. Neudorf 1:3 (0.2)
Die angespannte Personalsituation will einfach nicht nachlassen und so gehen dem Trainerteam Schmidt/Kühner langsam aber sicher die Optionen aus: Neben dem Langzeitverletzten Janis Knebel mussten nun auch Timo Heinzmann (Knie), Kevin Müller (Bänderriss), Moritz Neuburger (Urlaub) und kurzfristig auch noch Valentin Mächtel (Weisheitszähne) bzw. Robin Keßler (Leiste) für das Heimspiel gegen die Fvgg Neudorf (Platz 4) passen.

Weiterlesen …

Weiterlesen

Am Sonntag, 28.10.2018, gastierte der ungeschlagene Tabellenführer aus Büchig im Sportpark. Weiterlesen …

Weiterlesen

Nach zuletzt drei knappen Niederlagen in Folge war die 1. Mannschaft des TuS Mingolsheim beim Heimspiel gegen den FC Odenheim eigentlich zum Siegen verdammt, letztendlich reichte es aber „nur“ zu einem Punkt. Weiterlesen …

Weiterlesen

FC Flehingen – TuS Mingolsheim 3:2 (1:0)

Die 1. Mannschaft trat am Sonntag beim Landesliga-Absteiger FC Flehingen an. Eigentlich hatte man sich viel vorgenommen und wollte mit etwas Zählbarem nach Hause fahren. Allerdings verschlief man die erste Halbzeit und konnte von Glück reden, dass TuS- Torhüter Andreas Mühlhauser einen starken Tag erwischte. Weiterlesen …

Weiterlesen