Am Montag, den 22. Januar 2018 begrüßt Chef-Coach Andreas Schmidt seine Schützlinge zum Auftakt der Wintervorbereitung. In den darauffolgenden, schweißtreibenden Wochen stehen neben zahlreichen Trainingseinheiten auch sieben Testspiele auf dem Programm ( 1.FC Mühlhausen (27.01.18), TSV Rheinhausen (28.01.18), TSV Michelfeld (30.01.18), SV Philippsburg (03.02.18), SV Menzingen (07.02.18), FC Östringen (14.02.18) und FC Kirrlach (15.02.18)).
Nach Abschluss der Vorbereitung starten die Rot-Weißen dann mit dem Nachholspiel gegen den VfB Bretten (18.02.18, 14:30 Uhr) in die Kreisliga-Rückrunde. Eine Woche später gastiert dann der FC Weiher, ebenfalls um 14:30 Uhr, im Sportpark zum Nachholspiel, ehe der offizielle Rückrundenauftakt am 04.03.18 beim FC Germ. Forst (15:00 Uhr) erfolgt.

Mannschaftliche Veränderungen gab es wie folgt:

Abgänge:
Thomas Schweikert (FV Hambrücken)
Bouhari Akondo (FC Weiher)
Yves Epanlo (unbekannt)

Zugänge:
Marcelo Eberhard (FC Germ. Forst)
Niko Machauer (TSV Wiesental)

Hinzu kommt als Co-Trainer Hans Kühner, der gemeinsam mit Chef-Trainer Andreas Schmidt und den TW-Trainern Willi und Andreas Mühlhauser das Trainerteam komplettiert. (TS)

Weiterlesen

Die B-Juniorinnen des TuS Mingolsheim steuerten einen gelungenen Showtanz zum Programm der Winterfeier bei

Bei der zurückliegenden Winterfeier des TuS Mingolsheim sorgte zunächst die vereinseigene Theatergruppe mit der Premiere ihres neuen Stücks „Tante Ottilies Pokerrunde“ für den denkbar gelungenen Auftakt  (siehe hierzu den weiteren Bericht auf dieser Seite).

Jederzeit kurzweilige Unterhaltung war bei der Veranstaltung indessen auch dank einer knackigen Tanzdarbietung der B-Juniorinnen geboten, die für ihren Auftritt eine perfekte Choreographie einstudiert hatten.

Gleich zweimal auf der Bühne der Ohrenberghalle stand bei der von Andreas Mühlhauser moderierten TuS-Winterfeier der Mannheimer Entertainer Andreas Knecht, der das Publikum mit verblüffenden Zaubertricks mit Seil, Karten und Würfel in den Bann zog und außerdem als Bauchredner mit Hund Fridolin und dem Raben Gregor die Lachmuskeln strapazierte.

Die musikalische Umrahmung des Abends war bei DJ Ingo in besten Händen. Den passenden äußeren Rahmen in der liebevoll ausstaffierten Ohrenberghalle hatte das Publikum der Damengymnastikabteilung und dem Wirtschaftsteam des Turn- und Sportvereins zu verdanken.

Bürgermeister Klaus Detlev Huge (l.) assistierte Zauberkünstler Andreas Knecht bei seinen Vorführungen

Bauchredner Andres Knecht und sein wuscheliger Vierbeiner Fridolin sorgten für Lachsalven beim Publikum

Weiterlesen

Für Graf Eduard (Kevin Dickgießer, r.) läuft es gerade nicht so richtig, aber Butler Johann (Walter Schröpfer, l.) hilft ihm des öfteren aus der Patsche

Prasselnden Beifall erntete jetzt die Theatergruppe des Mingolsheimer Turn- und Sportvereins bei der Premiere ihres neu einstudierten Lustspiels „Tante Ottilies Pokerrunde“ in der voll besetzten Ohrenberghalle. Unter der bewährten Regie von Eckhard Böer zeigten sich die Darsteller in prächtiger Spiellaune und setzten den mit wortwitzigen Dialogen und viel Situationskomik gewürzten Dreiakter aus der Feder von Karl-Michael Kehler und Maria Warmuth wirkungsvoll in Szene. Einmal mehr war die Theateraufführung somit Prunkstück und Höhepunkt der traditionellen Winterfeier des TuS Mingolsheim. Weiterlesen …

Weiterlesen

20 Dez 2017

Weiterlesen

Für die Schauspielgruppe des TuS Mingolsheim ist momentan Hochsaison, denn die Mimen bereiten sich derzeit intensiv auf die Premiere ihres neuen Stücks „Tante Ottilie´s Pokerrunde“ bei der Winterfeier des Vereins am Freitag, den 5. Januar 2018, 19.30 Uhr, in der Ohrenberghalle Mingolsheim vor. Weiterlesen …

Weiterlesen

Weiterlesen

TuS Mingolsheim  – VfR Rheinsheim 4:4 (2:1)

Bei schmierigen Platzverhältnissen im Sportpark Mingolsheim gelang den Hausherren durch Burhan Türedi die frühe 1:0-Führung (2.). Auch in der Folgezeit hatten die Spieler von Trainer Andreas Schmidt große Einschussmöglichkeiten, doch wurden diese leichtfertig vergeben (7./14.). Nach einem Standard kamen die Gäste aus Rheinsheim zum eher überraschenden Ausgleich, als man den Gegenspieler frei zum Kopfball kommen lies (24.). Die passende Antwort hatte Boris Raic parat, der den Torwart tunnelte und den TuS wieder in Führung brachte (29.). Kurze Zeit später wurde der Top-Torjäger der Kreisliga, VfR-Stürmer Patrick Graf, auf die Reise geschickt, doch dieser scheiterte im Eins-gegen-Eins an TuS-Torwart Tobias Schlegel (32.). Bis zur Halbzeit neutralisierten sich die beiden Teams größtenteils im Mittelfeld, ohne dass weitere Torchancen entstanden. Weiterlesen …

Weiterlesen

FV Ubstadt – TuS Mingolsheim 2:1 (2:0)

Schmierige Platzverhältnisse ließen bei der Auswärtsbegegnung des TuS Mingolsheim in Ubstadt kein strukturiertes Spiel zu, doch gleich nach fünf Minuten setzte Bouhari Akondo in Folge einer tollen Kombination einen Schuss an den Außenpfosten. Mehr Glück hatten die Gastgeber, die den Ausrutscher von Keeper Tobias Schlegel zur Führung nutzen konnten (10.). Wenig später fälschte Bouhari Akondo einen zentralen 20-Meter-Freistoß unglücklich entgegen der Laufrichtung seines Torhüters zum 2:0 ab (20.). Der TuS erhöhte den Druck und kam zu großen Chancen, doch Burhan Türedi scheiterte per Vollspann am Außenpfosten (26.) und Mario Geil aus 20 Metern halblinker Position an der Unterkante der Latte (31.). Kurz vor der Halbzeit drang Thomas Schweikert in den Strafraum ein, servierte perfekt für Yves Epanlo, der jedoch aus wenigen Metern übers Tor zielte. Mit einem unglücklichen, aber dennoch enttäuschenden Zwei-Tore-Rückstand gingen die Mannen aus Bad Schönborn mit ihrem Trainer Andreas Schmidt in die Kabine. Weiterlesen …

Weiterlesen

Bereits vor dem Spiel war klar, dass wenn wir dieses Auswärtsspiel gewinnen würden, wir uns bereits vorab für die Aufstiegsrunde in die Landesliga qualifizieren würden! Man ging auch ziemlich schnell mit 0:1 in Führung und es sah erst mal so aus, also ob alles nach Plan läuft. Weiterlesen …

Weiterlesen

Wir suchen Bewerber/ innen für ein
FREIWILLIGES SOZIALES JAHR IN SPORT & SCHULE

Der TuS Mingolsheim bietet Dir die Möglichkeit, ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) in Sport & Schule zu absolvieren.

Dafür suchen wir für den Zeitraum vom 15.08.2018 – 14.08.2019 eine/n engagierte/n und selbstbewusste/n Jugendliche/n im Alter von 18 bis 27 Jahren. Weiterlesen …

Weiterlesen