A-Jugend: 10. Saisonspiel am 10.11.18 (Nachtrag)

FC Nöttingen 2 РSpG Mi/La/Kro 5:1

Die Mannschaftsleistung reichte dieses Mal nicht um dem erwartet starke Gegner Paroli zu bieten.
Wir hatten zwar auch unsere 100%igen Chancen, aber wenn man es realistisch sieht und beide Mannschaften diese genutzt hätten, dann hätte das Spiel 9:4 geendet.

Die 1. Spielh√§lfte war wieder ‚Äěnix‚Äú von uns, und die Mannschaft zeigte zu viel Respekt und kam mit dem hohen Pressing des Gegners nicht klar zeigte zu viel Nervosit√§t, was sich dann auch in vermeidbare Fehler widerspielte die der Gegner dann eiskalt ausnutzte.

Die 2. Spielhälfte war dann phasenweise sehr gut und man zeigte auch dass man durchaus gegen halten kann und es waren schöne Kombinationen im Angriffsspiel zu sehen, die aber dann leider und zu leichtfertig nicht im Torerfolg endeten.
Gegen einen starken Gegner wie Nöttingen reichen dann eben nicht nur 30 bis 40 Min. guten Fußball.

Summa Summarum muss man anerkennen, dass die bessere Mannschaft gewonnen hat!
Spieler des Tages: Elias und Louis
Torsch√ľtzen: 3:1 Louis

Es spielten:
Lukas (TW), Elias, Philipp, Patrick, Jonas, Filip, Luis S., Louis, Samuel, Jan, Marvin, Nico, Vincent, Niklas, Luis D, Joszi
Trainer: Kai und Heiko