A-Jugend: 11. Saisonspiel am 17.11.18

SG Ettlingen – SpG Mi/La/Kro 0:4

Nach der Pleite in Nöttingen reiste man mit einer guten Trainingswoche im RĂŒcken nach Ettlingen und hatte sich vorgenommen die Trainingsinhalte auch mal 90 Min. auf den Platz zu bringen.
Dort angekommen war die Überraschung erst mal groß, da man uns auf einem „roten Hartplatz“ spielen ließ. Um es vorneweg zu nehmen, die Mannschaft zeigte auf dem roten GelĂ€uf eine der besten Mannschaftsleistung in dieser Saison!

Die vorgegebenen taktischen Anweisungen der Trainer wurden dieses Mal konsequent und vor allem 90 Min. umgesetzt. NatĂŒrlich musste man sich erst mal voran tasten, wie der Gegner sich auf dem Hartplatz zeigte, der ja auch mehr Erfahrung mit dem GelĂ€uf hatte als wir.
Das Abtasten dauerte aber nicht lange und wir erspielten uns durch sehenswerte Kombinationen ĂŒber unsere Außenspieler mehrere „sehr“ gute Torchancen, die aber leider noch nicht genutzt wurden. Somit dauerte es bis zur 29. Min. ehe sich die Mannschaft dann belohnte und das lĂ€ngst fĂ€llige 0:1 erzielte. Kurz vor der Halbzeit konnte man dann noch mit etwas GlĂŒck auf 0:2 erhöhen.

Auch die 2. Halbzeit zeigte die Mannschaft eine starke Vorstellung und lies dem Gegner, außer 2 Halbchancen, nicht den Hauch einer Chance. Die Abwehr stand sattelfest!

Auch die vielen Auswechslungen hatten das Spiel nicht negativ beeinflusst und jeder Auswechselspieler war motiviert seiner Mannschaft zu helfen und hat das dann beim Einsatz auch umgesetzt. Somit erzielte man noch 2 weitere Tore und nahm berechtigt die 3 Punkte mit nach Hause.

Starke Leistung Jungs!!!
Spieler des Tages: Louis
TorschĂŒtzen: 0:1 Louis, 0:2 Luis D., 0:3 Vincent, 0:4 Louis
Es spielten:
Niklas (TW), Elias, Luis S., Nico, Philipp, Jonas, Luis D., Filip, Patrick, Louis, Vincent, Samuel, Daniel, Marvin, Jan, Lars
Trainer: Kai und Heiko