News der Jugendabteilung

Ergebnisse/Spielberichte der letzten Woche:

C 2-Jugend:¬† 2. Platz beim Hallenturnier in √Ėstringen

Treffpunkt Sonntagmorgen 8 Uhr! Wer sich so fr√ľh auf den Weg zum Fu√üballturnier begibt, will auch was erreichen. Getreu diesem Motto sind unsere Jungs gl√§nzend ins Turnier gestartet. Nach 3 Siegen¬† in der Vorrunde gegen √Ėstringen mit 4:0, DJK Feudenheim und SG Siemens KA¬† mit je 1:0, konnte dann auch im Viertelfinale der TSV Reichenbach mit 4:0 bezwungen werden. Das Halbfinale gegen Forst war an Spannung nicht zu √ľberbieten. Genau 4 Sekunden vor Schluss machten wir mit dem 1:0 Siegtreffer den¬† Einzug ins Finale perfekt.¬† Dort trafen wir nun auf den SVK Pforzheim. Trotz fu√üballerischer √úberlegenheit, schafften wir nicht, den entscheidenden Treffer und so ging es nach dem Spielstand von 0:0 ins Neunmeterschie√üen.¬† Hier setzte sich der Gegner knapp mit 3:2 durch. Das war eine tolle und souver√§ne spielerische Leistung durch das ganze Turnier hinweg. Fans und Trainer waren rundweg begeistert!

Es spielten: Leon N., Mike R., Leonard D., Fabian S., Florian R., Maximilian M., Valentin M.

Trainer: Michael Reichert, Stefan Nuber

 

D1-Jugend: ¬†4. Platz beim Hallenturnier in¬† Hambr√ľcken

¬†Hellwach und hochmotiviert gingen unsere Jungs ins erste Spiel gegen den Fvgg Neudorf, das wir durch eine geschlossene Mannschaftsleistung mit 1-0 gewinnen konnten. Als n√§chster Gegner war der Hallenkreismeister FC Untergrombach dran und trotz allen Bem√ľhens, mussten wir uns erneut mit 3:0 geschlagen geben. Danach ging es gegen FC Rot. Noch leicht angeschlagen, konnten wir gegen eine stark spielende Mannschaft noch ein 1:1 herausholen. Im letzten Vorrundenspiel gegen FV Hambr√ľcken zeigten wir dann ein super Kombinationsspiel und gewannen souver√§n mit 6-0. Somit war klar, dass wir es ins kleine Finale geschafft hatten. Dort wartete der FC Walldorf. Beide Teams waren auf Augenh√∂he und es ging hin und her, doch dann in letzter Sekunde schossen die Walldorfer das 3-2. Schade M√§nner!

Gespielt haben: Janik, Jakob, Jonas, Lukas, Joel, Janik, Marvin, Daniel.
Trainer: Bayram und Christian

 

D2 Jugend: 1. Platz beim Hallenturnier in √Ėstringen

Gut konzentriert spielten unsere Jungs ihr erstes Spiel und besiegten den TSV Rettigheim mit 5:0. Im zweiten Spiel, fiel es ihnen nicht so leicht. So konnten Sie gegen den KSC nur ein 1:1 Unentschieden erreichen. Noch diesem Spiel nachh√§ngend, waren sie gegen die FZG M√ľnzesheim mit 0:4 unterlegen. Doch das reichte f√ľr den 2.Platz in die Zwischenrunde. Hier kamen sie gegen den FC Weiher mit einem 2:0 in die Endrunde. Nun wieder gut konzentriert erk√§mpften sie sich gegen den Gastgeber FC √Ėstringen ein 1:0. Das Endspiel hie√ü nun FC Forst gegen unsere D2. Hier waren beide Mannschaften gleichauf. Die Entscheidung brachte das 9-Meterschie√üen, das unsere Mannschaft mit starken Nerven f√ľr sich entscheiden konnte.

Es kämpften: Hendrik Herold, Jannes H., Leon D., Matteo H., Simon B. , Lennart G., Cedric M., Hans Reinecke und Jannick M.

 

 

E1-Jugend: Spiel gegen TSV Rheinhausen

 

Zur Vorbereitung auf die R√ľckrundenspiele sind die E1-Junioren am Freitag einer Einladung des TSV Rheinhausen gefolgt. Es war das erste Spiel in diesem Jahr drau√üen, doch die Umstellung von der Halle haben die Jungs gut gemeistert. Bedingt durch viele Ausf√§lle, mussten sie ohne Auswechselspieler antreten und konnten dennoch mit einem klaren 4:2 √ľberzeugen. Besten Dank an den TSV Rheinhausen f√ľr Einladung und Durchf√ľhrung, sowie die freundschaftliche Atmosph√§re w√§hrend des Spiels. Solche Gegner sind auch bei uns herzlichst willkommen!

 

Es spielten f√ľr den TuS (v.l. in rot) : Lars, Jakob, Paul, Erik, Maiko, Nicolas & Luca.

 

Trainer: Matthias Knecht & Anna Lingenfelser

 

 

F2/F3-Jugend: beim Turnier des VfR Kronau

 

Am vergangenen Samstag waren wir mit 2 Mannschaften beim VfR Kronau zu Gast.

 

Insgesamt hatte jede Mannschaft 4 Spiele. Die mitgereisten ¬†Eltern hatten viel Spa√ü, ihren Kindern beim Fu√üball spielen zu zuschauen. Mit einer Medaille um den Hals, sah man am Ende nur gl√ľckliche Kinder.

 

Das war auch unser letztes Hallenturnier, den Kindern hat es viel Spaß gemacht. Macht weiter so.

 

Gespielt haben: Patrizia O, Hauke V, Nils V, Viktor P, Jakob K, Sam H, Calvin A, Ella K, Gabriel W, Julius B, Felix H, Ricky H, Koray √ú, Arne V, Filip S, Niko J

 

Eure Trainerinnen: Martina B√ľsse-Voss und Michaela Ament

 

F2-Jugend: Beim Hallenspieltag des FV Hambr√ľcken

Hochmotiviert und mit viel Spaß trotz kleiner Verletzungen haben die Jungs mit nur einem Auswechselspieler gut gespielt.

 Dabei waren: Hamsa, Jakob, Arne, Sam, Finn, Nils und Hauke,

¬†Betreuerin: Martina B√ľsse-Voss

 

Bambini: beim Spielfest des FV Hambr√ľcken

Am Sonntagmorgen reiste unsere schwach besetzte Bambini-Mannschaft nach Hambr√ľcken.

Unsere Mannschaft hatte keinen Auswechselspieler zur Verf√ľgung.

Unsere Gruppe  war von der Altersstruktur, sehr unterschiedlich. Und so mussten sie sich gegen erfahrene Bambinis, die schon bald in die F-Jugend kommen stellen.

Auch war es f√ľr einige wieder ein besonderer Tag, hier zum ersten Mal an einen Spielfest dabei zu sein. Insgesamt waren es 3 anstrengende Spiele, die die Kinder sehr gut durchspielten.

Auch die vorhandenen Spielstationen waren sehr sch√∂n aufgebaut. F√ľr jede Station gab es einen Stempel, den sie eifrig sammelten. Zum Schluss, bei der Siegerehrung, bekamen alle Spieler einen Pokal.

Gespielt haben: Marius F, Jason M, Maximilian S, Luca-David O,

 

Trainerin: Michaela Ament

 

 

Team Jugendleitung: Kai Schrumpf, Walter Schröpfer, Heike Mächtel, Jochen Paul, Matthias Hostadt und Angela Zabler