TuS Mingolsheim II – FV Bauerbach 2 : 1 (1 : 1)

Ein mühsam erzielter Sieg gegen stets gefährliche Bauerbacher, bei denen mittlerweile der ehemalige TuSler Emanuel Geider die Nummer 9 trägt. Zum Matchwinner avancierte dabei Janik „James“ Jammerthal, dem beide Treffer gelangen. Mit diesem Sieg im Rücken ist es für die Mannschaft von Paolo Lapolla sicherlich etwas einfacher, die kommende Auswärtsaufgabe beim derzeit noch verlustpunktfreien TSV Dürrenbüchig anzugehen.
Gejubelt haben: Löffler, Lochmann, Michenfelder, Honeck, Dennis Heinzmann, Kramer, Schanzenbach, Bambach, Lapolla, Jammerthal, Tajik, Strominski, Mahl und Sturm.

Vorschau
Sonntag, 4. September 2016, 15 Uhr:

TSV Dürrenbüchig – TuS Mingolsheim II (Kreisklasse B)

Beide Mannschaften sind gut in die Runde gestartet. Der letzte Sieg der Mingolsheimer bei diesem Gegner liegt schon einige Zeit zurück.

Eck