Pokalsieg

Kreispokalfinale: SG Graben-Neudorf – SG Kro/Mi 0:1

Am Donnerstag, den 29.05 trat die C1 im Kreispokalfinale gegen SG Graben-Neudorf an. Vor einem großen Publikum, das mit Motto Shirts angereist war, starteten die Jungs sehr konzentriert mit Kurzpassspielen und machten das Spiel sehr breit. So konnten die Flügelspieler in der 1. Halbzeit zeigen, was sie drauf haben. In der Abwehr blieb man ebenso sehr konzentriert und kompakt, sodass kaum ein Durchkommen für die Gegner möglich war. Durch diese starke und konzentrierte Leistung erspielten sich die 11 Jungs mehrere Großchancen, bei denen leider ein kleines Quäntchen Glück fehlte. Dennoch spielten sie weiter und erarbeiteten sich weitere Großchancen. In der 2. Halbzeit ließ dann die Konzentration stark nach und die Graben-Neudorfer kamen mit sehr viel Kampfgeist aus der Kabine und erspielten sich mit dem Anstoß zur 2. Halbzeit gleich eine Großchance, die der Torwart der SG bärenstark parierte. Mitten in der 2. Halbzeit gab es dann einen Strafstoß für die SG Kro/Mi. Dieser wurde eiskalt versenkt und man kam dem Traum des Pokalsieges näher. Die Jungs verteidigten die Führung bis zum Schlusspfiff und konnten dadurch den Pokalsieg feiern. Natürlich durfte die klassische Bierdusche nicht fehlen.

Wir sind alle sehr stolz auf euch Jungs!

Pokalsieg