FV Ubstadt II – TuS Mingolsheim II 1 : 3 (1 : 0)

Vor der Halbzeitpause streikte die Mingolsheimer Torfabrik noch, nach der Halbzeitpause schlug dann Matthias Heißler gleich dreifach erbarmungslos zu und sicherte den Mingolsheimern den Fortbestand der Siegesserie und des 1. Tabellenplatzes. Mit dem FC Weiher II und dem FC Forst II hat man aber zwei hartnäckige Verfolger im Nacken, die nur auf den ersten Ausrutscher des Aufstiegsaspiranten hoffen.

Trainer Andreas Schmidt schickte folgende Spieler ins Rennen: Mühlhauser, Geider, Karl-Heinz Sickinger, Gaßner, Schröpfer, Mächtel, Dickgießer, Schwarz, Heißler, Knopf, Kramer, Strominski, Mjekiqi und Honeck.