A-Jugend neue 3 Punkte gegen Tabellenletzten

16. Saisonspiel am 18.05.19
SpG Mi/La/Kro – SG Pfinztal      6:0

Nach dem Sieg gegen TabellenfĂĽhrer Pforzheim empfing man den Tabellenletzten SG Pfinztal.
Es handelte sich hierbei um eine Pflichtaufgabe, aber in der 1. Halbzeit hat man doch bei der Mannschaft bemerkt, dass sich Fußball auch im Kopf abspielt. Es war zu der Zeit keine Glanzleistung, aber es hat dennoch zu einer 2:0 Halbzeitführung gereicht. Luis D. brachte seine Mannen bereits in der 6. Spielminute in Führung. Dann „dümpelte“ das Spiel aber so dahin bis zur 43. Min. Da fasste sich Hasan (der letzte Woche noch im Tor stand) ein Herz und erzielte mit einem sehenswerten Freistoßtor das 2:0.

Nach der Halbzeitansprache war das Spiel dann etwas besser und man konnte „unzählige“ und klarste Torchancen herausspielen, die aber leider alle kläglich vergeben wurden. Eine konnte Luis D. aber nutzen, nachdem er ein aber mal durch Hasan stark geschossenen Freistoß nur noch über die Linie zum 3:0 spitzeln musste.

In der 77. Spielminute startete dann Spielführer Robin durch und erzielte einen lupenreinen „Hattrick“. 77., 78. Und 85. Spielminute.

Auch diese Aufgabe wurde somit gut gemeistert!
Das „Bravour“ lassen wir mal weg, aber für diesen wirklich schwachen Gegner hat es alle mal gereicht. Ein 6:0 ist deutlich und alles andere wäre Jammern auf hohem Niveau.

Spieler des Tages: Hasan

TorschĂĽtzen: 1:0 Luis D., 2:0 Hasan, 3:0 Luis D., 4:0 Robin, 5:0 Robin, 6:0 Robin

Spieler des Tages: Hasan Es spielten:
Lukas (TW), Musti, Nico, Luis D., Robin, Luis S., Justin, Vincent, Philipp, Samuel, Massimo, Filip, Jonas, Hasan, Niklas, Dren
Trainer: Kai und Heiko

Am Mittwoch 22.05.19 wird sich im Nachholspiel gegen den VFB Bretten nun zeigen, wo in den letzten beiden Saisonspielen die Reise hin geht.
Es handelt sich hierbei um ein „vorgezogenes Endspiel“!
Bei einem Sieg hat man alle Möglichkeiten in die Verbandsliga aufzusteigen.